Unzufrieden. Keine Ideen. Gelangweilt. Energielos.

Das Gefühl, noch was tun zu müssen. Immer noch nicht genug getan zu haben. (Das stimmt definitiv NICHT, du liebes Ego.)

Und Lust, irgend etwas zu futtern, zu lernen oder sonstwie aufzunehmen.

Kennst du solche Tage auch?

Was ich gemacht habe …

  • Internet AUS
  • Wasserwechsel im Küchenaquarium
  • mit dem abgepumpten Wasser einige meiner Zimmerpflanzen versorgt
  • den Drang, mich vollzustopfen, hinter-fühlt – eigentlich hab ich nämlich doch KEINEN Hunger

Was auch noch gehen könnte:

  • ein Hörbuch hören
  • „Grace & Frankie“ gucken
  • mit dem Hund kuscheln
  • mit dem Hund raus gehen

Es ist 2 Tage vor meiner Regel. Da hab ich solche Stimmungen öfter.

Wie geht es dir gerade?

Wenn du mir in den Kommentaren „Hallo“ sagen könntest – das würde mich auch freuen und aufmuntern 😉

 

Mehr Tagebuch-Einträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.